2018 G50m

Bezirksfinal G50m 2018

13./14.09.2018

Aber zuerst zu den Junioren. Bei den Junioren ging es direkt zur Qualifikation. Nach dieser schafften es alle drei unserer Junioren in den Final. Namentlich Schreier Anna, Moser Kevin und Maric Sebastian. Anna vergab das Podest leider im Final und wurde unglückliche vierte. Auch Kevin verlor ein bisschen die Nerven im Final. Einzig Sebastian wusste mit dem stärksten Final von 102.3 Punkten zu überzeugen und konnte sich auf den 5. Rang nach vorne kämpfen! Sie konnten alle ihre Heimresultate auch am Wettkampf abrufen, Gratulation zum Ergebnis.

Bei den Senioren blieb es spannend bis zum letzten Schuss! Roni Bader meldete sich in der Elimination mit 199 Punkten schon mal an. Für Markus Schreier Markus war der Wettkampf leider schon gelaufen. Mit Marcel Meister, Daniel Hafner und Roni hatten wir 3 Schützen im Final. Dani konnte leider nach der Quali nicht brillieren und wurde vierter. Für Marcel war es, als letzter in den Final gerutscht, von Anfang an schwierig. Roni konnte bis zum letzten Schuss mit Urs Eigenheer mithalten. Beim letzteren holte sich Urs mit einem 10.1 gegen Roni mit einem 9.8 den Sieg. Gratulation Roni zum 2. Rang!

Bei den Eliteschützen, mit Martina Suty und Franz Gygax, schafften es beide in den Final. Auch hier wurde es nicht weniger spannend! Franz wurde mit einem durchschnittlichen Final siebter. Martina hatte nur ein Ziel, Titelverteidigung! Nach der Quali zeichnete sich ein Dreikampf ab. Leider konnte sie nicht mit den anderen zwei mithalten. Es kam sogar noch zum Stechschuss, da bewies sie Nerven und konnte sich mit einem 9.9 gegen ein 9.6 den dritten Schlussrang sichern. Den Sieg holen und den Heimvorteil nutzen konnte René Winistörfer. Gratulation!

Elite
Rechts: Martina Suty
Senioren
Links: Roni Bader

ranglisten_bezirksstichfinal_g50m_2018.pdf